Wie führt man Sanierungen mit Fertigholzfassaden aus? Welche Techniken werden genutzt und welche Vorteile gibt es?

Es gab großes Interesse für den Arbeitskreis, der von der KlimaHaus Agentur am 14. September 2018 im NOI Techpark organisierte wurde. Im Mittelpunkt des Treffens standen die Sanierungserfahrungen mit Fertigholzfassaden. Zu den verschiedenen Techniken sprachen Ing. Stefano Avesani von Eurac Research und Ing. Martina Demattio der KlimaHaus Agentur, die das Forschungsprojekt Sinfonia betreut und vorstellte. Die Planer Arch. Manuel Benedikter und Arch. Alberto Sasso präsentierten anschießend die verschiedenen Planungs- und Sanierungsphasen der Demobaustelle der Gemeinde Bozen im Kastanienweg.

 

REFURBISHMENT
2018-09-17